Vom 17.06. – 19.06. konnte jeweils am Morgen vor dem Kloster eine Ansammlung von E-Bikes beobachtet werden.
20 Männer und Frauen starteten unter fachmännischer Anleitung von Tourenführer Robert Ball, ADFC, auf die verschiedenen Etappen des jeweiligen Tages.
Gut ausgerüstet mit Verpflegung, Helm und Sonnenbrille begann die Tour von Regglisweiler nach Burgrieden Richtung Erbach.
Der zweite Tag führte von Illertissen nach Breitenthal und von Babenhausen wieder zurück.
Am Sonntag stand Ulm auf dem Programm.
Jeweils gut an die 60 – 80 km Tagesstrecke waren zu bewältigen.
Gute Laune, flotte Räder und begeisterte Radfahrer, ein geselliger Ausklang des Tages, all das gehörte zu den guten Erfahrungen des Wochenendes.