Lade Veranstaltungen

„In der Enzyklika „Spe salvi“ schreibt P. Benedikt XVI:„ Einerseits wollen wir nicht sterben, will vor allem auch der andere, der uns gut ist, nicht, dass wir sterben. Aber andererseits möchten wir doch auch nicht endlos so weiterexistieren, und auch die Erde ist dafür nicht geschaffen. Und so taucht unweigerlich die Frage auf: Was ist das eigentlich „Leben“? Und was bedeutet das eigentlich „Ewigkeit“?“

Diesen Fragen möchte dieser Impuls nachgehen und orientiert sich dazu am Leben verschiedener Heiligen und der Lehre der Kirche.“

Leitung: Sr. M. Michaela Mayer ISA