Angebote für Mädchen und junge Frauen

Freizeit in Lindau am Bodensee vom 29.08. – 03.09.2022

Eine gute Zeit erlebten wir, 5 junge Damen mit den Betreuerinnen, Sr. M. Felicitas und Veronika Ackermann, in Lindau am Bodensee.
Das Wetter war genau richtig und lud zum Laufen, Baden und Bummeln ein. Jeden Morgen starteten wir in der naheliegenden Marienkapelle mit einem Lobpreis und dem Morgengebet.
Bibel Art Journaling mit dem Psalm 62 bereicherte uns gegenseitig. Die malerische Darstellung eines Psalmvers und der Austausch brachte die Vielfältigkeit der Erfahrungen mit Gott zum Ausdruck.
Selbstversorgung war angesagt und somit den Haushalt und die Küche organisieren und die Dienste einteilen.
Den traumhaften Blick im See werden wir wohl noch länger in Erinnerung behalten, über uns der Zeppelin, von links und rechts der Dampfer mit anschließendem hohen Wellengang. Wahrlich ein Geschenk des Himmels.

Ausflug nach Lindau
Bibel Art Journaling

Ora et labora für junge Frauen

Vom 17.06. bis 19.06.2022 hatten sich zwei junge Frauen in das Kloster gewagt, um beim Angebot ora et labora mit dabei zu sein.
Beten und arbeiten stand auf dem Programm und so begann der Tag mit dem Gebet und dem Gottesdienst der Schwestern.
Nach einem stärkenden Frühstück ging es in den Garten.
Gut ausgerüstet mit Eimer und Hake wurde die Beete vom Unkraut befreit.
Der Nachmittag stand zur freien Verfügung.
Mit den Fahrrädern ging es zum nahen Badesee, die Abkühlung tat an diesem hochsommerlichen Tag sehr gut.
Keyboard spielen und Gitarre üben, lesen und Spaziergang standen individuell auf dem Programm.
Das abendliche Gebet mit der Gemeinschaft, Rosenkranz und Vesper, bildete einen weiteren Mittelpunkt des Tages.
Viel Zeit verbrachten wir mit Austausch und Fragen zu unserem Leben in Gemeinschaft.
Mit Gebet, Betrachtung des Evangeliums und Liedern rundeten wir den jeweiligen Tag.

ora et labora 5
ora et labora 11

Die letzte Aktion war die Mädchenfreizeit in Lindau am Bodensee im September 2021

Das Thema unserer Woche war Psalm 23:
Ich bin der gute Hirte.
Dieser Psalm begleitete uns durch die Woche.
In der kleinen Marienkapelle gleich am Haus starteten wir mit einem
Morgengebet in den jeweiligen Tag.

Wir waren eine kleine Gruppe und wohnten in einem Haus mit Garten.
Einen kleinen Spaziergang weit entfernt konnten wir den Bodensee erreichen.
Reden, Kochen, Wandern, Spielen, Schwimmen, Musik machen und einfach ausruhen,
damit verbrachten wir die sonnigen Tage.

Es war sehr schön.
Auf Wiedersehen bis zum nächsten Jahr!

Auf der Bildergalerie gibt es mehr zu sehen.

Sr.M.Felicitas

Mädchenfreizeit
Mädchenfreizeit

Im Moment leider keine Veranstaltungen in dieser Kategorie.

Hier finden Sie auch unser komplettes Jahresprogramm als PDF zum Download.